Sie befinden sich hier

Mosambik

Augenoperation in Beira

Neue Augenklinik für 2 Millionen Menschen

Im Jahr 2014 ist der Spatenstich unserer Invicta-Augenklinik in Beira erfolgt. Sie wird 2016 als wichtigste augenmedizinische Anlaufstelle für 2 Millionen Menschen in Zentralmosambik in Betrieb gehen. An der neuen Klinik werden auch augenmedizinische Fachkräfte ausgebildet, die in Kleinstädten und Dörfern eine flächendeckende Grundversorgung durch Gesundheitsstationen sicherstellen.

Das entspricht unserem Konzept, augenmedizinische Versorgung in unseren Projektländern nachhaltig und mit einheimischen Fachkräften aufzubauen.

Video: Mosambik mit LICHT FÜR DIE WELT
(c) Daridaria/Madeleine Alizadeh

Mosambik
Karte: Mosambik

Fläche: 799.380 km2
Bevölkerung: 25,8 Millionen
Lebenserwartung: 63,6 Jahre
AugenärztInnen: 24
Davon von uns unterstützt: 8

Lokale Arbeitsbereiche von LICHT FÜR DIE WELT: 
  • Augenmedizinische Versorgung und Blindheitsverhütung
  • Ausbildung von AugenärztInnen
  • Gemeindenahe Rehabilitation
  • Behindertensport
  • Behindertenrechte
  • Lebensunterhaltsprogramme
Eva Nittmann. Foto: Gregor Kuntscher

Ihre Ansprechpartnerin für unsere Projekte in Mosambik und Ostafrika: Eva Nittmann

+43 1 810 13 00 - 54
e.nittmann [at] light-for-the-world.org

Wo wir helfen