Spende: Schutzvisiere aus der Schweiz für Afrika

Die Firma Optrel aus Wattwil, SG, stellt Schutzvisiere her, die gegen das Corona-Virus schützen. Obwohl Optrel diese Schutzvisiere derzeit aus den Händen gerissen werden, spendet CEO Marco Koch eine beträchtliche Anzahl dieser Helme für Licht für die Welt. Diese werden von uns an Krankenhäuser in Burkina Faso weitergeleitet. Die Übergabe der Schutzvisiere fand am 18. Juni statt, unter Begleitung von Presse und TV.
Schutzvisiere aus der Schweiz für Afrika

Die Firma Optrel aus Wattwil, SG, stellt Schutzvisiere her, die gegen das Corona-Virus schützen. Obwohl Optrel diese Schutzvisiere derzeit aus den Händen gerissen werden, spendet CEO Marco Koch eine beträchtliche Anzahl dieser Helme für Licht für die Welt.  Diese werden von uns an Krankenhäuser in Burkina Faso weitergeleitet. Die Übergabe der Schutzvisiere fand am 18. Juni statt, unter Begleitung von Presse und TV.