Wo wir helfen

Spezielle News

Millicent trägt ein langes Kleid mit pink-schwarzen Ornamenten darauf. Die gebürtige Kenianerin hält ihr Produkt "Millibiwa" in den Händen. Eine Mehlmischung angereichert mit Tulsi, die sie in die ganze Welt exportiert.
Die von Licht für die Welt ins Leben gerufene Initiative InBusiness stärkt KleinunternehmerInnen mit und ohne Behinderungen und unterstützt sie, ein selbstständiges und unabhängiges Leben zu führen.
Dorcus Kabahenda bei ihrem Besuch bei Urban Chevre (c) Erika Bojarzcuk
Eine Behinderung ist eine Facette eines Menschen. Dazu kommen vielfältige Fähigkeiten, die wir nicht übersehen dürfen, denn sie können eine Bereicherung für zukünftige ArbeitgeberInnen sein.
Joseé Chinaque trägt ein grün/schwar/beige gestreiftes T-Shirt und sitzt in seinem türkisen Rollstuhl und blickt selbstbewusst in die Kamera.
Es gibt viele Meinungen zur und Ängste vor der Corona-Impfung . Vor allem für Menschen mit Behinderungen ist barrierefreie Information oft nicht verfügbar. Kleinunternehmer José Chinaque Américo erzählt über die Situation in Mosambik.
Henry Wanyoike und sein Begleitläufer Paul beim Zieleinlauf
Henry Wanyoike – Botschafter von Licht für die Welt und weltweit schnellster blinder Spitzenläufer startete am «Harmony Geneva Marathon for UNICEF»
Der 12-jährige Karim und seine Freunde freuen sich wieder in die Schule gehen zu dürfen (c) Licht für die Welt
Durch die Auswirkungen der Pandemie sind viele positive Entwicklungen der letzten Jahre rückläufig. Egal, ob es sich um Gleichberechtigung am Arbeitsplatz, Kinderbetreuung oder Bildung handelt.
Ambrose Murangira informiert taube Menschen in einem Video über das Coronavirus (c) Light for the World
Barrierefreie Informationen ermöglichen Menschen mit Behinderungen Unabhängigkeit und können in schwierigen Situationen sogar lebensrettend sein.

Unsere Erfolge aus 2019

12.583.000
Behandlungen gegen infektiöse Blindheitsursachen durchgeführt
1.236.000
Menschen erreicht
68.000
Augenoperationen durchgeführt
45.000
Rehabilitationsplätze für Menschen mit Behinderungen geschaffen
15.000
Aktivitäten zur Stärkung des Lebensunterhalts betreut
14.000
Kindern mit Behinderungen wurde Schulbildung ermöglicht

Warum wir mithelfen

Isidore Ouedraogo
Isidore Ouedraogo
Leiter der OCDAS/CARITAS, Burkina Faso

Durch unsere vielen gemeinsamen Programme in den Bereichen Reha, inklusive Bildung und Augenmedizin haben tausende Menschen ihre Würde und ihren Platz in der Gesellschaft wiedergefunden.

Joy Morozov. Foto: Gregor Kuntscher
Joy Morozov
Internationale Partnerschaften

Mit Experten dafür zu kämpfen, die Lebensbedingungen von Millionen Frauen und Kindern in benachteiligten Regionen der Welt zu verbessern, motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

Haile Gebrselassie
Haile Gebrselassie
Olympiasieger

Als Botschafter von LICHT FÜR DIE WELT begleite ich Menschen mit Behinderungen vom Rand der Gesellschaft in ihre Mitte, wo sie gleiche Rechte haben.

Wie Sie helfen können

Vertikale Reiter

Sofort spenden

Mit 40 Franken schenken Sie Augenlicht!

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Kindern wie Faysal

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Menschen wie Faysal.

Stiftungskooperation

Gemeinsam für Menschen in Armutsgebieten!

Verändern Sie gemeinsam mit uns die Welt!

Unterstützen Sie Programme, die die Welt zum Besseren verändern.

Mitarbeiten

Verändern Sie mit uns die Welt!

Arbeiten Sie bei LICHT FÜR DIE WELT mit!

Unser internationales Team sucht laufend neue Kolleginnen und Kollegen.

Gratis-Werbeschaltung

Gratis-Werbeschaltung

Gratis Werbeschaltung

Sie haben in Ihrem Medium noch freien Platz für eine Anzeige? Bitte unterstützen Sie unsere humanitäre Arbeit durch eine unentgeltliche Werbeschaltung.

h